Live-Webinar: Erfahren Sie alles über unser PVT-System am 11.Juli 2024!
Back to home
/
FAQ
/

Das Triple Solar PVT-System ist für die Wärmeerzeugung nicht auf die Sonne angewiesen. Die PVT-Module gewinnen die Wärme aus der Umgebungsluft (80%) und dem Tageslicht (20%). Aber natürlich ist zusätzliches Sonnenlicht für die Wärmeerzeugung von Vorteil. Denn die Sonne erzeugt eine höhere Quellentemperatur, so dass die Wärmepumpe weniger Strom benötigt, um nutzbare Wärme abzugeben.

Tagsüber und im Sommer arbeitet die Wärmepumpe daher effizienter als nachts und im Winter.

Zusammenfassend lässt sich also sagen, dass unsere PVT-Module auch auf der Nordseite funktionieren, es aber noch wirtschaftlicher ist, die Kollektoren auf der Südseite zu installieren.

Und bei der Stromerzeugung gilt natürlich immer: Mehr Sonne ist mehr Strom.

Teilen Sie diesen Artikel auf